• Donnerstag, 18.01.2018, 16:00 Uhr: »werkstatt« & »café« | Offenes Zeichnen, Scribble together *spezial: Comic-Workshop, Schaltzentrale
  • Donnerstag, 18.01.2018, 16:00 Uhr: »workshop« | Comic: Wie entwerfe ich einen Cartoon-Charakter?, Schaltzentrale
  • Samstag, 20.01.2018, 13:00 Uhr: »workshop« | Fotoexpedition durchs Kraftwerk, Photo Tour, Schaltzentrale / Kraftwerk Bille
  • Freitag, 26.01.2018, 19:00 Uhr: »sprache« | Arabisch, Arabic, Schaltzentrale
  • Die »Schaltzentrale« ist ein experimentelles und künstlerisch ausgerichtetes Stadtteilbureau im Hamburger Stadtteil Hammerbrook. Angesiedelt im Vorderhaus eines ehemaligen Elektrizitätskraftwerks, dem »Kraftwerk Bille«, wird hier Raum für Ankommende und Interessierte geschaffen und geöffnet. Mit Residenzen, Gesprächen, Performances, Festen, Ausstellungen, öffentlichen Baustellen und performativen Führungen, werden die imposanten Räumlichkeiten des Areals einer Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Als Versammlungsort für Anwohnende und im Umkreis Arbeitende, bietet die »Schaltzentrale« u.a. Arbeits- und Ausstellungsraum und bildet eine Plattform des Austausches über alternative Formen von Stadtentwicklung. Insbesondere über die Entwicklungen des sogenannten Hamburger Ostens, der im Fokus des städtebaulichen Masterplans »Stromaufwärts an Elbe und Bille« steht.

    Neben verschiedenen experimentellen Workshop-Programmen und einem Residenzprogramm für Kunstschaffende, öffnet als regelmäßiges Angebot ein gemeinschaftliches Caféprojekt jeden Donnerstag- und Freitagnachmittag von 13:00 bis 17:00 Uhr die Türen der Schaltzentrale.

    Schaltzentrale
    ℅ Viele Grüße von – Verein zur Förderung raumöffnender Kultur e.V.
    Bullerdeich 14b, 20537 Hamburg

    schaltzentrale@vielegruessevon.org

    Anfahrt: maps.google.de

    Pressebereich: vielegruessevon.org/de/presse

    Der »Viele Grüße von e.V.« finanziert sich über öffentliche Förderungen und Spenden und freut sich immer über Unterstützung!

    Volksbank Hamburg
    IBAN: DE31201900030012206407
    SWIFT (BIC): GENODEFI HH2